Kultur am Berg

Die heuer ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe „Kultur am Berg“ in der Pfarrkirche Pölling kommt nun nach zwei ausverkauften Veranstaltungen zum dritten Termin. 

Zum Herbstbeginn findet am Donnerstag, dem 22. September, um 19 Uhr das Konzert „Herbst im Lovnttol, scheanes Tol sogn´s übaroll“ statt. Für diesen Abend hat sich der musikalische Leiter von Kultur am Berg, Edgar Unterkirchner, die beiden Künstlerinnen Sonja Kleindienst und Eveline Schuler ins Boot geholt.

Die aus Radio und Fernsehen bekannte Moderatorin und Sängerin Sonja Kleindienst wird nicht nur mit Texten und persönlichen Erzählungen durch den Abend führen, sondern auch gesanglich in Erscheinung treten. Die Vorbereitungsarbeiten haben bereits besondere Früchte getragen, und so haben Sonja Kleindienst und Edgar Unterkirchner gemeinsam ein neues Musikstück geschrieben, welches in Pölling erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wird.

Eveline Schuler unterrichtet an der Gustav Mahler Musikschule in Klagenfurt die Instrumente Harfe, Zither und Hackbrett. Sie ist nicht nur durch zahlreiche Fernsehauftritte bekannt, sondern konnte als Solistin und Ensemblemitglied schon zahlreiche nationale und internationale Auftritte verbuchen. 

Karten sind bei Margit Obrietan (0650/3051190) oder Josef Raß (0664/2209088) beziehungsweise an der Abendkassa erhältlich.

WhatsApp
Facebook
Email
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel: